Skip to main content

Trouble Shooter – Wie ein einfacher ANONYMER TEST mein
GANZES LEBEN VERÄNDERT hat!

Du glaubst nicht, dass ein einfacher anonymer Test Dein ganzen Leben regelrecht auf den Kopf stellen kann. Ja sogar völlig umkrempeln kann. Dann lies Dir meine Geschichte hier und jetzt ganz genau durch. Erfahre wie Trouble Shooter entstanden ist und was dahintersteckt.

Ich selbst war ein stark übergewichtiger Computer Nerd

Heute stehe ich mit beiden Beinen im Leben. Kann in völliger Freiheit und ortsungebunden leben. Habe eine wunderschöne Frau. Gehe gerne raus und genieße mein Leben in vollen Zügen. Doch dazu später mehr

Was hindert uns daran unsere Probleme zu lösen?

Trouble Shooter - kleine anonyme TestsWir alle werden geplagt von Problemen und tun uns oft sehr schwer eine Lösung dafür zu finden. Das Problem das wir haben. Ist oftmals gar nicht das eigentliche Problem. Ein viel größeres Problem ist, dass wir uns für unser Problem schämen. Wir tun uns schwer mit jemandem darüber zu sprechen. Wir schaffen es nicht uns gegenüber jemand anderem zu öffnen. Weil wir riesige Angst davor haben, abgestoßen zu werden. Wir haben Angst davor, dass man sich über uns lustig macht.

Genau das habe ich alles durchlebt. Und genau aus diesem Grund habe ich diese Seite hier aufgebaut. Hier bekommst Du die Möglichkeit ganz anonym einen kleinen Test zu machen und die Lösung für Dein Problem in Deine Hände zu bekommen. Ich möchte damit gern verhindern, dass es Dir so ergeht wie mir. Ich hatte mich komplett zurück gezogen und saß 16 Stunden am Tag, im Keller. Hinter meinem Computer Bildschirm. Und hatte jedwede Soziale Verbindungen abgebrochen. Weil auch ich mich geschämt habe. Ich war übergewichtig, fand mich einfach nur abstoßend und häßlich.

Das Problem hinter dem Problem

Bis ich das Problem, hinter dem Problem, erkannt habe. Dem Geheimnis, wenn man so sagen will. Das uns daran hindert unsere Probleme anzugehen und zu lösen. Ab dem Moment als ich das erkannt habe, hat sich mein Leben grundlegend geändert. Ich habe alle meine Energie dafür aufgebracht meine Probleme zu pulverisieren. In Luft aufzulösen. Und bin auch hier wieder auf ganz einfache Mechanismen gestoßen, die es uns ermöglichen. Unsere Probleme aufzulösen. Sicher manches geht recht schnell. Wie beispielsweise wenn Du Geldprobleme haben solltest. Andere Dinge wie Gewichtsprobleme brauchen manchmal etwas länger. Dabei hängt es ganz davon ab, wie viel Kilos Du loswerden möchtest.

Wenn Du aufhörst Dich dafür zu schämen, dann hast Du bereits den ersten riesen großen Schritt getan. Der Rest wird für Dich zum Kinderspiel. Dafür habe ich diese anonymen Tests ins Leben gerufen. Denn der Algorithmus den ich entworfen habe, lässt sich auf jedes Problem anwenden. Das Ergebnis ist immer die optimale Lösung.

Und jetzt kommt der Oberkracher, wenn Du so willst. Es ist nicht irgendeine Lösung. Sondern die optimale Lösung für Dich. Ganz individuell auf Dich abgestimmt. Dafür beantwortest Du nur ein paar Fragen und bekommst eine Lösung. Aber auch die Fragen sind nicht einfach so aus der Luft gegriffen. Sie sind immer auch psychologisch aufgebaut und liefern exakt die Werte. Die mein Algorithmus benötigt, Dir die für Dich geeignete Lösung herauszusuchen und anzubieten.

Trouble Shooter war geboren und veränderte mein Leben von Heute auf Morgen komplett.

Trouble Shooter zeigt Dir den richtigen Weg …

Trouble Shooter - zeigt Dir den richtigen Weg

Oftmals müssen wir uns in unserem Leben entscheiden, welchen Weg wir weiter gehen wollen. Wollen wir unsere Probleme lösen oder trauen wir uns nicht. Wenn wir uns für nicht trauen entscheiden, dann kann sich auch nichts ändern. Daraus lässt sich ganz einfach folgern. Wenn wir nichts verändern, dann ändert sich nichts. Somit müssen wir selbst zur Veränderung werden, damit wir Veränderung in unser Leben bringen können.

Es ist so, wie auf dem Bild hier rechts. Wir stehen praktisch in einer Sackgasse und am Ende sind ein paar Türen zur Auswahl. Um weiter zu kommen müssen wir uns jetzt für eine Tür entscheiden. Das tolle ist, dass Dir Trouble Shooter jetzt die Tür zeigt, durch die Du gehen musst. Die Lösung für Dein Problem liegt hinter dieser Tür verborgen.

Somit bist Du jetzt ganz nah dran Dein bisher größtes Problem lösen zu können.

Trouble Shooter stellt die richtigen Fragen

Warum sind die gestellten Fragen so wichtig? Grob gesagt, wer die richtigen Fragen stellt, bekommt auch die wichtigen Antworten. Jedes Problem kann natürlich ganz unterschiedliche Ursachen haben. Nehmen wir mal an, Du leidest unter Geldproblemen. Dann kann dies natürlich auch ganz unterschiedliche Ursachen haben. Das eigentliche Grundproblem ist jedoch gerade bei Geldproblemen immer das Gleiche. Wer mehr Geld ausgibt als er verdient. Hat Geldprobleme. Das gilt fast für jeden. Selbst ein Milliardär kann Geldprobleme haben.

Schaut man jedoch mal an die untere Grenze. Wer also unter der Armutsgrenze lebt. Hat natürlich Geldprobleme, kann aber nirgendwo mehr Ausgaben kürzen. Der hat somit ein ganz anderes Problem, wie ein Milliardär, der einfach nur auf zu großem Fuße lebt.

Weil das bei allen Problemen so der Fall sein kann. Darum sind die gestellten Fragen auch so wichtig. Denn man kann nur die richtige Lösung bieten, wenn man das eigentliche Problem auch richtig herausgefunden hat. Die meisten Probleme sind übrigens psychologischer Natur. Damit haben wir Menschen heutzutage die größten Schwierigkeiten.

Die Entstehungsgeschichte von Trouble Shooter

Wie eingangs schon erwähnt war ich mal ein stark übergewichtiger Computer Nerd. Mit anderen Worten, was Gewichtsprobleme betrifft, kann ich ein Wörtchen mitreden. Auch weiß ich, wie es ist gemoppt zu werden. Ich weiß auch wie es sich anfühlt seine Freunde zu verlieren und ich weiß wie es ist das Gefühl zu haben nicht geliebt zu werden.

Meine Reise hat damit begonnen meine Gewichtsprobleme zu bekämpfen. Denn hier habe ich die ganze Schuld für meine Lage gesehen. Ich dachte, wenn ich wieder schön schlank bin, dann kann ich auch wieder unter Leute gehen. Komme raus aus meinem Keller und finde wieder Freunde. Ja vielleicht sogar eine Freundin. Was ich hier betonen möchte ist: Ich habe meinem Übergewicht die ganze Schuld gegeben. Nicht mir selbst. Was sich später für mich rausstellen sollte. War dies ein fataler Fehler mit Folgen.

Ich habe also damit begonnen, eine Diät zu machen. Was mir extrem schwer gefallen ist. Trotzdem mit meinem Ziel vor meinen Augen, habe ich mich eisern daran gehalten und es durchgezogen. Ich es sogar tatsächlich geschafft mein Traumgewicht zu erreichen. Nur hat sich komischerweise an meiner Gesamtsituation nichts verändert.

Mein größtes Problem

Nachdem ich nun festgestellt hatte, dass sich nichts verändert hat. Bin ich wieder in meine alten Muster zurückgefallen und habe natürlich wieder zugenommen. So habe ich entschlossen, mich zunächst um mein eigentlich größtes Problem zu kümmern. Das liebe Geld. Gut zugegeben, als Computer Nerd, war hier die Lösung für mich recht einfach. Ich baute einfach ein paar Nischenseiten auf und verdiente gutes Geld damit. Was mich jedoch interessierte war, warum so viele Menschen damit ein so riesiges Problem haben. Wenn es mir doch so einfach zu fallen schien. Hier eine Lösung zu finden und diese auch umzusetzen.

Jetzt war ich am Kern der Frage

Ich habe mich jetzt damit beschäftigt herauszufinden. Wo die Unterschiede liegen. Zwischen mir und denjenigen, die sich damit so schwer tun. Ich machte Recherchen ohne Ende. Studierte tausende Lebensverläufe. Redete mit unzähligen Leuten und hörte mir Ihre Probleme an. Dabei ist mir aufgefallen, dass immer und immer wieder die gleichen Fragen auf den Tisch kamen. Für mich als Computer Nerd bedeutete dies, es muss eine einfache Lösung dafür geben. Denn alle haben das gleiche Problem, doch nicht für alle funktioniert die gleiche Lösung. Also, was bei dem Einen funktioniert, funktioniert bei dem Anderen nicht. Obwohl beide das gleiche Problem haben.

Es musste somit an der Lösung liegen und nicht am Problem selbst. Mit anderen Worten, für jede Person braucht es eine zu Ihm passende Lösung. Das hat mich dann nicht mehr losgelassen.

Der erste kleine anonyme Test von Trouble Shooter ist entstanden

Mit dem Lösen meines größten Problems änderte sich alles. Denn ich habe eines herausgefunden. Nicht die Lösung selbst ist entscheidend. Sondern der Weg dorthin. Mit dem Lösen meines Geldproblems, hatte ich auf einmal eine Art Matrix in der Hand. So etwas wie eine Wegbeschreibung. Das erste Problem war gelöst und nun konnte ich mich an mein zweites Problem begeben. Das löste sich dann auf einmal viel einfacher und auch schneller.

Diesmal allerdings gab es auch einen ganz entscheidenden Unterschied zu vorher. Mein Umfeld veränderte sich mit. Weil ich mich verändert hatte. Durch das positive Erlebnis, veränderte sich mein Denken. Und durch die Veränderung meines Denkens veränderte sich einfach alles.

So ist Trouble Shooter entstanden und ich wünsche mir für Dich, dass Du es jetzt auch schaffst, Dich und damit Dein ganzes Leben zu verändern.